Gutes Essen für Alle!

Gibt es gesunde Schokolade? Wir klären auf!

© fortyforks / stock.adobe.com

Schokolade ist eine beliebte Süßigkeit, die von vielen Menschen regelmäßig genossen wird. Doch wie gesund ist Schokolade wirklich? In diesem Artikel werden wir uns mit der Frage auseinandersetzen, ob es gesunde Schokolade gibt und welche Schokolade als die gesündere Variante angesehen werden kann.

Warum ist (zu viel) Schokolade ungesund?

Schokolade enthält in der Regel hohe Mengen an Zucker und Fett, was dazu führen kann, dass man schnell über den Tagesbedarf hinaus isst. Zu viel Schokolade kann zu Gewichtszunahme, Karies und anderen gesundheitlichen Problemen führen. Außerdem enthält Schokolade oft auch Koffein und Theobromin, was bei übermäßigem Verzehr unangenehme Nebenwirkungen wie Herzklopfen oder Schlafstörungen verursachen kann.

Dunkle Schokolade – die gesunde Schokolade

Es gibt eine Schokoladen-Variante, die als besonders gesund gilt: die dunkle Schokolade. Dunkle Schokolade enthält im Vergleich zu Milchschokolade oder weißer Schokolade deutlich weniger Zucker und mehr Kakao. Aus gutem Grund wird dunkle Schokolade in den unterschiedlichsten Diäten als guter Snack empfohlen. Wer also auf die Ernährung achten möchte und trotzdem nicht auf Schokolade verzichten kann, der sollte vielleicht einfach zu dunkler Schokolade

Was versteht man unter dunkler Schokolade?

Unter dunkler Schokolade versteht man Schokolade, die mindestens 70% Kakao enthält. Je höher der Kakaoanteil, desto geringer der Zuckeranteil und desto höher der Anteil an wertvollen Inhaltsstoffen.

Inhaltsstoffe von dunkler Schokolade

Dunkle Schokolade enthält unter anderem Antioxidantien, die das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen senken können. Außerdem enthält sie Magnesium, Eisen, Kupfer und Zink sowie Fettsäuren und Ballaststoffe. Diese Stoffe bieten unter anderem folgende Vorteile:

Magnesium: Unterstützt die Muskelfunktion, die Funktion der Nerven und die Knochen

Eisen: Hilft beim Sauerstofftransport im Blut und sorgt somit dafür, dass der Körper so funktionieren kann, wie er sollte.

Kupfer: Trägt zur Bildung von Kollagen bei und stärkt somit Knochen, Haut, Blutgefäße und Haare. Zudem stärkt Kupfer auch das Immunsystem und trägt auch zum normalen Energiestoffwechsel bei.

Zink: Stärkt die Abwehrkräfte und sorgt dafür, dass Wunden schneller heilen.

Wie wird dunkle Schokolade hergestellt?

Die Herstellung von dunkler Schokolade unterscheidet sich von der Herstellung von Milch- oder weißer Schokolade dadurch, dass der Kakaoanteil höher ist und keine Milchpulver hinzugefügt werden. Durch eine spezielle Verarbeitungstechnik bleiben die wertvollen Inhaltsstoffe des Kakaos erhalten.

Bestseller Nr. 1
Schwarze Kakaobutter Edelmond Bio, zum Kochen, Backen und Schokolade machen. Vegan dünn-flüssige Kuvertüre voll pflanzlich, ohne Zucker / Low Carb (175 g)
  • Schwarze rohe Bio-Kakaobutter: zum kochen, für Kuvertüre oder zum selber Schokolade herstellen. Gut für ketogene Ernährung.
  • Mittels melangieren direkt aus der Kakaobohne gewonnen, abgeschöpft und ungefiltert.
  • Extrem bittere Aromen von Gerbstoffen und Fruchtsäuren.
  • Ideal zum kochen und backen und gibt auch veganen Speisen Säure und intensive Aromen.
Bestseller Nr. 2
Original Beans - BIO Virunga 70% Schokolade - 70g Tafel / CH-BIO-006- Noten Von Schattenmorellen, Dunkler Schokolade Und Schwarzem Tee
  • SELTENE Kakaos: Diese Tafel enthält die Kakaosorte: Amelonado
  • NACHHALTIGE Schokolade, mit natürlichen Zutaten und ohne Zusätze
  • DIREKTER Handel und Projekte
  • KLIMAPOSITIVER Fußabdruck
Bestseller Nr. 3
Lindt EXCELLENCE Mild 90 % Kakao - Milde Edelbitter-Schokolade | 100 g Tafel | Extra milde Bitter-Schokolade | Intensiver Kakao-Geschmack | Dunkle Schokolade | Vegane Schokolade | Schokoladengeschenk
  • Lindt EXCELLENCE öffnet das Tor in die faszinierende Welt dunkler Schokolade
  • Ein atemberaubendes Geschmackserlebnis mit 90 % Kakao für Liebhaber milder, dunkler Schokolade
  • Aufgrund der extra dünnen Tafelform entfalten sich der außergewöhnlich langanhaltende Geschmack und der Reichtum an Edelkakao optimal
  • Über 175 Jahre Schweizer Schokoladen-Expertise: Seit 1845 verwöhnt Lindt Kundinnen & Kunden mit Qualitätsprodukten
AngebotBestseller Nr. 4
Lindt EXCELLENCE 85 % Kakao - Milde Edelbitter-Schokolade | 100 g Tafel | Extra milde Bitter-Schokolade | Intensiver Kakao-Geschmack | Dunkle, Vegane Schokoladengeschenk | 100g (1er Pack)
  • Lindt EXCELLENCE öffnet das Tor in die faszinierende Welt dunkler Schokolade
  • Ein atemberaubendes Geschmackserlebnis mit 85% Kakao für Liebhaber milder, dunkler Schokolade
  • Aufgrund der extra dünnen Tafelform entfalten sich der außergewöhnlich langanhaltende Geschmack und der Reichtum an Edelkakao optimal
  • Über 175 Jahre Schweizer Schokoladen-Expertise: Seit 1845 verwöhnt Lindt Kundinnen & Kunden mit Qualitätsprodukten
Bestseller Nr. 5
Lindt Schokolade EXCELLENCE 100 % Kakao, Promotion | 50 g Tafel | Purer intensiver Kakaogeschmack | vegane Schokolade | Schokoladentafel | Schokoladengeschenk
  • Lindt EXCELLENCE öffnet das Tor in die faszinierende Welt dunkler Schokolade
  • Ein atemberaubendes Geschmackserlebnis mit 100 % Kakao für Liebhaber dunkler Schokolade
  • Aufgrund der extra dünnen Tafelform entfalten sich der außergewöhnlich langanhaltende Geschmack und der Reichtum an Edelkakao optimal
  • Über 175 Jahre Schweizer Schokoladen-Expertise: Seit 1845 verwöhnt Lindt Kundinnen & Kunden mit Qualitätsprodukten

Warum ist dunkle Schokolade gesund?

Dunkle Schokolade ist gesund, weil sie einen hohen Anteil an wertvollen Inhaltsstoffen wie Antioxidantien, Mineralien und Fettsäuren enthält. Diese Inhaltsstoffe können das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen senken und das allgemeine Wohlbefinden verbessern. Dunkle Schokolade hat auch einen geringeren Zuckeranteil als Milch- oder weiße Schokolade, was sie zu einer besseren Wahl für Menschen macht, die auf ihre Zuckeraufnahme achten möchten.

Wie gesund ist weiße Schokolade?

Im Gegensatz zu dunkler Schokolade ist weiße Schokolade in Bezug auf gesundheitliche Vorteile weniger vorteilhaft. Sie enthält in der Regel keine Kakao-Anteile und ist daher auch nicht reich an Antioxidantien und Mineralien. Stattdessen enthält sie hauptsächlich Milchpulver und Zucker. Man kann an der Farbe von Schokolade also recht gut

Ist geschmolzene Schokolade gesünder als feste?

Es spielt keine Rolle, ob die Schokolade geschmolzen oder fest ist, solange man sich an die empfohlene Verzehrmenge hält. Eine übermäßige Aufnahme von Schokolade, egal ob geschmolzen oder fest, kann ungesund sein. Wenn man also das nächste Mal ein wenig Schokolade in der Mikrowelle schmelzen möchte, der sollte vielleicht lieber zu dunkler Schokolade greifen.

Fazit

Insgesamt gibt es gesunde Schokolade in Form von dunkler Schokolade, die einen hohen Kakaoanteil und wertvolle Inhaltsstoffe enthält. Es ist jedoch wichtig, sich an die empfohlene Verzehrmenge zu halten und zu viel Schokolade, einschließlich dunkler Schokolade, zu vermeiden. Weisse Schokolade enthält in der Regel weniger wertvolle Inhaltsstoffe und sollte daher eher in Maßen genossen werden. Es ist auch wichtig zu beachten, dass Schokolade kein Ersatz für eine gesunde und ausgewogene Ernährung ist, sondern eher als gelegentlicher Genuss betrachtet werden sollte.

 

Bild: © fortyforks / stock.adobe.com

 

Letzte Aktualisierung am 12.12.2023 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Diese Webseite verwendet Cookies, um deine Nutzererfahrung zu verbessern. Das kannst du jederzeit ändern. Akzeptieren Weitere Informationen