Gutes Essen für Alle!

Minibacköfen im Vergleich – Die 3 besten Modelle im Test

Ein Backofen ist ein wichtiger Bestandteil in jeder einzelnen Küche, denn hier kann Essen auf Arten zubereitet werden, welche nicht möglich in einem Topf oder einer Pfanne wären. Das Problem an einem Ofen ist allerdings, dass dieser eine Menge Platz beansprucht und dadurch nicht in jeder Küche vorhanden sein kann. Eine platzsparende Alternative zum klassischen Backofen ist ein sogenannter Minibackofen. Dieser überzeugt in der Regel mit einer ähnlichen oder sogar mit der gleichen Leistung wie ein klassischer Backofen und der einzige tatsächliche Nachteil im Vergleich zum normalen Ofen ist die Größe. Das bedeutet, dass Aufläufe oder andere Ofengerichte ein wenig kleiner sein müssen als sie es bei der Zubereitung im normalen Ofen wären.

Minibacköfen – Leistungen und Kosten im Überblick

Ein Minibackofen bietet eine Vielzahl diverser Vorteile, welche den Alltag in der Küche vereinfachen und zudem die Kaufentscheidung deutlich vereinfachen:

  • Größe: Ein Minibackofen ist in der Regel nicht viel größer als eine herkömmliche Mikrowelle. Der Unterschied liegt dabei vor allem in der Leistung.
  • Kosten: Generell muss man für einen Minibackofen deutlich weniger bezahlen als für einen richtigen Backofen. Auch die Stromkosten sind nicht viel höher als bei einem Ofen.
  • Flexibilität: Im Gegensatz zu einem eingebauten Ofen, welcher fest in der Küche angeschlossen ist, kann ein Miniofen jederzeit mühelos transportiert werden. Das ermöglicht die Verwendung auch im Urlaub, im Wohnwagen oder bei Freunden.
  • Verschiedene Varianten: Ein Minibackofen ist nicht gleich einfach ein kleiner Ofen. Tatsächlich gibt es unterschiedlichste Arten von Miniöfen, die auf die verschiedensten individuellen Bedürfnisse angepasst sind.
  • Hohe Temperaturen: Ähnlich wie in normalen Öfen können auch in den kleinen Varianten Temperaturen weit über 200 Grad Celsius erreicht werden.
  • Zusätzliche Features: Theoretisch würde es bei einem kleinen Backofen ausreichen, wenn dieser über die klassischen Funktionen eines normalen Ofens verfügt. Zusätzlich hierzu finden sich aber oftmals noch viele weitere Funktionen, die man auf den ersten Blick vielleicht nicht erwarten würde. Es lohnt sich also bei der Produktbeschreibung genauer hinzuschauen.

Zwar ist der Kostenpunkt bei den Miniöfen von Modell zu Modell unterschiedlich, aber bei nahezu allen Modellen kann man von einem preiswerten Ofen sprechen und dementsprechend überzeugen die einzelnen Vorteile in Kombination mit den Kosten von der Anschaffung eines Minibackofens.

Welche Typen gibt es?

Wie bereits erwähnt gibt es unterschiedlichste Arten von Miniöfen. Insgesamt kann man zwischen drei verschiedenen Varianten unterscheiden, die alle für einen anderen Zweck verwendet werden können. Es handelt sich dabei allerdings nicht mehr um klassische Miniöfen, sondern um kleine Backöfen mit besonderen Extraleistungen. Das sind die zusätzlichen Arten von Minibacköfen:

  • Miniofen mit Kochplatte: Der Ofen mit integrierten Kochplatten bietet neben den Eigenschaften eines normalen Ofens auch direkt Kochplatten. Auf diesen können dann Saucen oder Beilagen zubereitet werden, während im Ofen das Hauptgericht kocht.
  • Ofen mit Grillspieß: Bei dieser speziellen Variante des Miniofens kann vor allem Fleisch am Spieß zubereitet werden. Der Innenraum ist entsprechend meist etwas größer als bei anderen Miniöfen. Besonders beliebt sind diese Modelle für die Zubereitung von Grillhähnchen am Spieß.
  • Mini-Pizzaofen: Neben den normalen Öfen finden sich auch kleine Öfen mit integriertem Pizzastein. Dieser ist dann natürlich vor allem geeignet für die Zubereitung von frischer und leckerer Pizza. Im Vergleich zu einem herkömmlichen Ofen gelingt eine Pizza in einem solchen Miniofen sogar deutlich besser.

Die 3 besten Minibacköfen – Unsere Empfehlung

Die drei folgenden Modelle konnten nach einem umfangreichen Minibackofen Vergleich als besonders gut befunden werden. Hier wird vor allem mit zusätzlichen Features überzeugt, welche nicht bei jedem Backofen selbstverständlich wären. Unter anderem finden sich hier Krümelbleche oder ein 5-in-1 Feature, wodurch der Ofen für diverse Möglichkeiten des Kochens verwendet werden kann. Hier sind die drei Modelle, die von der Redaktion empfohlen werden:

Russel Hobbs 5 in 1 Minibackofen

Russell Hobbs Backofen Airfryer [5-in-1: Heißluftfritteuse, Minibackofen, Grill, Toaster, Warmhaltefunktion] Express (22,8l, Pizza Ø 30cm, inkl. Frittierkorb,Backblech,Grillrost) Umluft- Ofen 26095-56
  • 5 Funktionen: Heißluftfritteuse (Airfry), Backofen, Grill, Toaster, Warmhaltefunktion (bis zu 1 Stunde, 65°)
  • 63% energieeffizienter und 2,5x schneller als ein konventioneller Backofen (Verglichen mit einem konventionellen Backofen beim Backen einer gefrorenen Käse - Pizza bei 200° C)
  • 4x schnellere Aufheizzeit (Verglichen mit der Aufheizzeit auf 220° C in einem konventionellen Backofen)
  • 60 Minuten Timer und gesonderter Stufenregler für Toastfunktion, Frittierkorb, Backblech & Grillrost inklusive, herausnehmbare Krümelschublade

Minibackofen mit Krümelblech

STEInBORG Mini Backofen 25 Liter | Pizza-Ofen | 3in1 Backofen | Minibackofen | Miniofen | Krümelblech | Ober-/Unterhitze | Konvektion | 60 minTimer | 1.600 Watt
  • Dieser geniale Mini Backofen lässt keine Wünsche mehr offen. Kompaktes Design, einfache Bedienung, 1600 Watt und viele Extras wie Ober- und Unterhitze, Konvektion, eine stufenlose Temperatur-Einstellung und ein eingebauter 60 Minuten Timer zeichnen den Ofen aus
  • Mit einem Garraum von 25 Litern können Sie auch auch größere Mahlzeiten einfach und schnell zubereiten. Backen, Toasten, Grillen, Auftauen... Mit diesem Ofen sind Sie auf alles vorbereitet. Durch das große Sichtfenster und die Innenbeleuchtung haben Sie volle Kontrolle.
  • Eine einfache und schnelle Zubereitung Ihrer Mahlzeiten sind Ihnen Dank dem Temperaturregler der bis 250° reicht garantiert. Ein kompaktes Design, die einfache Bedienung und viele Extras werden Sie überzeugen
  • Highlights: Kapazität: 25 Liter – Temperatur Regler 100°C - 250°C - Ober- / Unterhitze - Innenbeleuchtung - Konvektion - 60 Minuten Timer mit Signal – einfache Bedienung – großes Sichtfenster mit Doppelverglasung - Hitzebeständiges Gehäuse - Backen, Toasten, Grillen, Auftauen – Leistung: 1600 Watt – Edelstahl Heizelemente

Stilstern Minibackofen mit Umluft

Stillstern Minibackofen mit Umluft (35L, DE Version, inkl. Frittierkorb) Auftauen, 2 Std. Timer, Ofenhandschuhe, Rezeptheft, Drehspieß, 1600W, Toaster Grill Pizzaofen Mini Backofen ideal für Camping
  • 😍 VIELSEITIGE ANWENDUNG - Von Pizza, Kuchen über Chicken Wings bis hin zu Grillhähnchen: Der neue Minibackofen von Stillstern kann eigentlich alles und das sehr einfach. Du erhältst als Starthilfe ein Rezeptheft mit 40 tollen Rezepten dazu!
  • 🔥 OHNE VORHEIZEN - Von nun an sparst du Zeit und Energie: Du kannst du auf das Vorheizen verzichten: Der Stillstern Mini-Ofen wird durch die innovative Heißluft-Technologie schnell auf deine Wunschtemperatur erhitzt. Durch die integrierte PowerBoost Funktion brauchst nicht einmal vorheizen!
  • 🧽 KINDERLEICHTE REINIGUNG - Die Reinigung ist super einfach. Egal ob Innenraum, Grillrost oder Backblech: Den Innenraum reinigst einfach mit klarem Wasser und alles andere kann in die Spülmaschine!
  • 🥰 PRAKTISCHE EIGENSCHAFTEN - Der Stillstern Mini-Backofen überzeugt mit Details: Deutsche Version, 120 Minuten Timer, Großer Innenraum für deine Lieblingspizza oder die doppelt verglaste Tür. Durch das zeitlose Design in jede Küche geeignet!

Fazit

Ganz egal, ob man nun Platz für einen Backofen hat oder nicht, allgemein ist ein Minibackofen eine tolle Anschaffung für jeden Haushalt. Wenn man bereits über einen normalen Backofen verfügt, der sollte sich definitiv Gedanken über die Anschaffung von einem Mini Pizzaofen oder einem kleinen Hähnchenofen nachdenken. Diese speziellen Varianten fallen ebenfalls in die Kategorie der kleinen Öfen und bereichern nicht nur den Alltag, sondern sind zudem auch das garantierte Highlight bei jeder Dinnerparty.

Bild von Hans auf Pixabay

Letzte Aktualisierung am 17.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Diese Webseite verwendet Cookies, um deine Nutzererfahrung zu verbessern. Das kannst du jederzeit ändern. Akzeptieren Weitere Informationen